Bilder, die Dritte!

wohnzimmer_bbildUnd weiter geht’s. Diesmal ist das Wohnzimmer der Ferienwohnung dran.



Auch hier erstmal ein Vorher-Bild:

Vorher - Ohne Terrassentür
Vorher – Ohne Terrassentür

Eigentlich sollte dieser Raum das Schlafzimmer werden. Aber leider konnte ich den Mauervorsprung nicht entfernen lassen, da Deckenbalken dort aufliegen. Also würde niemand mit einem Rollstuhl um das Bett herumkommen.

Da die Wohnung ja auf jeden Fall barrierefrei werden soll, musste ich umplanen. Deshalb gibt es jetzt ein Riesenschlafzimmer und ein eher kleines, aber gemütliches Wohnzimmer. Zuerst wurde der alte Teppichboden entfernt und dann die Tapete mit der dahinter liegenden „Filzdämmung“. Was auch immer das für ein Zeug ist, es ist ätzend und widerspenstig und was weiß ich noch alles. Diese Zeug ist schuld, dass alles soo lange dauert. Ich habe alles versucht: Spachtel, Nass machen, Heißluft, Elektroschaber. Nichts hat wirklich was gebracht. Erst die gute alte Hammer und Meißel Methode hat das Zeug von der Wand bekommen. Und das nicht nur hier sondern in allen (!) Zimmern.

Eine neue Tür muss her
Eine neue Tür muss her
Fenster raus, Terrassentür rein
Fenster raus, Terrassentür rein


Danach wurde das Fenster gegen eine Terrassentür ausgetauscht. Die Terrasse selber kommt später. das Zimmer hat dann noch Laminat bekommen und eine neue Tür zur Diele hin. Denn ein Wohnzimmer, das nur durch das Schlafzimmer zu erreichen ist, halte ich nicht für sinnvoll. Und hier isses nu:

Die Möbel sind "handgestrichen" :-)
Die Möbel sind „handgestrichen“ :-)
So einen Sessel will ich auch.
So einen Sessel will ich auch.
Terrassentür macht irgendwie heller
Terrassentür macht irgendwie heller

2 comments on “Bilder, die Dritte!

  1. Hast du wie immer sehr schön gemacht, auch weil ich es in live ja schon kenne :)
    Willst du da jetzt noch nen farbigen Vorhang zu dem dünnen Vorhang dazu machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *