Der Mai ist gekommen – die Bäume schlagen aus – oder werden aufgestellt

Das sind Traditionen, die man so nur vom Hörensagen kennt, wenn man aus der Großstadt kommt. Am 30.4. wird mit viel Getöse und großer Feierlichkeit der Maibaum aufgestellt. Natürlich mit Bier und Bratwurst, mit Blasmusik und Gesang der Kindergartenkinder. Und die haben sogar ihren eigenen kleinen Maibaum, auch wenn er etwas schief steht.

Nicht ganz ohne eine gewisse Süffisanz erzählt die Ortsvorsteherin, dass das „große“ Pewsum es nicht auf die Reihe bekommt, eine Maifeier auf die Beine zu stellen. Hier in Groothusen kann man sich über einen mangelnden Zulauf nicht beklagen.

Der kleine Baum vom Kindergarten steht etwas schief
Der kleine Baum vom Kindergarten steht etwas schief
Der Maibaum in voller Pracht
Der Maibaum in voller Pracht
Flaschenzug am Feuerwehrhaus
Flaschenzug am Feuerwehrhaus
Blumenschmuck
Blumenschmuck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *